Gaming Maus

Eine Gaming Maus (oder auch Gamer Maus) ist eine Computer Maus, deren Funktionsumfang und technische Ausstattung sich besonders an Spieler von Computerspielen richtet. Hierzu zählen neben der Zahl der Maustasten auch die Verarbeitung der Maus, die technischen Spezifikationen und die Treibersoftware. Spieler versprechen sich von einer Gamer Maus einen Vorteil gegenüber anderen Spielern, was unter anderem durch eine kürzere Reaktionszeit oder mehrere individuell programmierbare Tasten, sowie weitere Zusatzfeatures erreicht werden kann.

Zu unserer Maus Empfehlung auf Amazon*

Gaming Mäuse gibt es in den verschiedensten Preis- und Leistungsklassen, wobei gute Gaming Mäuse vor allem im hochpreisigen Segment angesiedelt sind. Hier zeigen wir dir, welche Anforderungen du an eine Gaming Maus stellen kannst, worauf du beim Gaming Maus kaufen achten solltest und wie du das perfekte Modell für dich findest.

Besondere Funktionen von Gaming Mäusen

Gaming MausEine PC Gaming Maus zeichnet sich in erster Linie durch ihre Tasten aus. Die meisten Modelle verfügen über seitliche Tasten, die zusätzlich zu den ohnehin verfügbaren Tasten auch weitere Shortcuts erlauben. Diverse Tastenkombinationen, Einstellungen (z.B. Bildschirmhelligkeit oder Lautstärke), sowie der aktuell eingestellte DPI-Wert können somit mit nur einem einzigen Tastenklick deiner Gamer Maus direkt eingestellt werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern ist auch enorm komfortabel in der Bedienung.

Die Ergonomie einer Gamer Maus spielt eine weitere wichtige Rolle bei der Nutzung dieser Maus-Kategorie. Weil Gamer oft mehrere Stunden am Stück am PC sitzen und die Maus benutzen, sollte diese auch an die Hand angepasst sein, sodass Schmerzen oder Entzündungen der Gelenke gar nicht  erst auftreten. Die ergonomische Form von Gaming Mäusen wird oftmals durch individuell einsetzbare Gewichte an der Unterseite der Maus ergänzt. So kann jeder Nutzer die Maus perfekt an die eigenen Gewohnheiten und Bedürfnisse anpassen.

Auch die Software zur PC Maus ist bei Gaming Mäusen oftmals spezieller als bei herkömmlichen Computer Mäusen. Zwar sind bei modernen Betriebssystemen keine zusätzlichen Treiber für die Nutzung nötig – den vollen Funktionsumfang der Maus, inklusive der programmierbaren Tasten, kann man aber meist nur nutzen, sofern die jeweilige Software installiert ist. Diese liegt der PC Maus entweder bei oder kann von der Hersteller-Website heruntergeladen werden. So kann eine qualitativ hochwertige Computer Gaming Maus überhaupt erst ihre Vorteile richtig ausspielen.

Worauf beim Gamer Maus kaufen achten?

Maus TestWie bei allen Arten von PC Hardware musst du auch bei der Computer Maus auf bestimmte Dinge beim Kauf achten. Vor allem das Preis/Leistungs-Verhältnis sollten potentielle Käufer in die Wahl des perfekten Modells mit einbeziehen. Auf Grund der unglaublichen Vielfalt an Herstellern und Modellen ist es für Einsteiger kaum möglich, den Markt zu überblicken. Daher solltest du dich auf bestimmte Kennzahlen verlassen, die eine Aussage über die Qualität der Maus und deren Einordnung in die verschiedenen Leistungskategorien zulassen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr verfügbare Tasten, desto eher eignet sich die Maus für komplizierte Spiele, wie beispielsweise MMORPGs. Daneben spielt jedoch auch die Verarbeitung der Maus eine wichtige Rolle: Je direkter und klarer der Druckpunkt der Maustasten ist, desto angenehmer ist später die Benutzung. So treten auch nach längerer Nutzung der Maus keine Müdigkeitserscheinungen auf. Dass der Rücken der Maus sich perfekt dem Handballen anpassen sollte, brauchen wir an dieser Stelle nicht extra zu erwähnen.

Grundsätzlich solltest du auch auf den maximalen DPI-Wert achten (Dots Per Inch). Dieser Wert gibt an, wie genau die Maus bedient werden kann. Für Gamer, die auch das letzte aus ihrer neuen Computermaus herausholen möchten, sollte ein Modell mit möglichst hohem DPI Wert gewählt werden. Die Anschlussart der Maus, also ob es sich um eine kabelgebundene Maus oder eine Funkmaus handelt, spielt hier eher eine untergeordnete Rolle. Da kabelgebundene PC Mäuse aber in der Regel über bessere technische Daten verfügen, sind die meisten Profi Zocker Mäuse mit einem USB Kabel ausgestattet.

Diese Modelle sind die besten Gaming Mäuse

Gamer MausWenn du dich für eine Gaming Maus entscheiden musst, dann solltest du zunächst den Hersteller für dich wählen. Die bekannten Hersteller (MadCatz, Razer, etc.) verfügen über zahlreiche Modellreihen und einzelne Produkte, die sich an Hardcore-Gamer richten. Das zur Verfügung stehende Budget zum PC Maus kaufen grenzt natürlich die möglichen Produkte ein, die zur Auswahl stehen – in der Praxis gibt es gute Gamer Mäuse aber bereits für rund 50 – 60 Euro. In dieser Preisklasse gibt es sehr gut PC Mäuse, die kabelgebunden arbeiten und sowohl über einen ausreichend großen Funktionsumfang, sowie eine gute Verarbeitung verfügen.

Hervorragende Gaming Mäuse sind beispielsweise die Logitech G502 Proteus, die neben einem hervorragenden Design und einer tollen Optik auch einen maximalen DPI-Wert von 12.000 bietet und das alles zu einem wirklich hervorragenden Preis. Für Hardcore-Gamer können wir die Roccat Nyth PCMaus empfehlen, die auf Grund 12.000 DPI und 33 individuell belegbaren Tasten unglaublich vielseitig in der Anwendung ist. Wenn Geld keine Rolle spielt, sollte zur kabellosen Logitech G900 Chaos Spectrum greifen. Eine leistungsfähigere Gaming Maus gibt es aktuell wohl nicht zu kaufen.

Zu unserer Maus Empfehlung auf Amazon*